Home

Das Unwetter vom 28. Juli 2014 hat Münster schwer getroffen. Die historischen Niederschlagsmengen von 122 bis über 300 Litern Regen pro Quadratmeter sind die höchsten, die seit Beginn der Wetteraufzeichnungen gemessen wurden. Die Schäden sind immens und werden unsere Stadt noch jahrelang belasten.

Münster und die Münsteraner haben in der Not schon immens viel geleistet. Feuerwehr, THW und viele andere Nothelfer waren im Dauereinsatz. Viele Ehrenamtliche haben sich zusammengetan und helfen den Betroffenen. Die Behörden versuchen schnell und unbürokratisch zu helfen, wo immer möglich.

Diese – selbstverständlich ehrenamtlich erstellte – Website zentralisiert die vielfältigen Hilfsangebote, Tipps und Adressen. Hier können Sachspenden eingestellt werden, aber auch für andere Themen wird Raum sein. Sie wird nach und nach ergänzt.
Danke für Eure Spenden und Hilfe.

 

Falls es für Euch ein besonderes Ereignis und Euren ganz persönlichen Helden gibt, schickt uns das gerne mit Bild und einem ganz kurzen Text. Wir sammeln das dann in einer neuen Rubrik oder veröffentlichen im Newsbereich.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>